Veranstaltungen
Rückblick

  • Donnerstag, 07. Dezember 2017, 19.00 Uhr

    Kirche und Kultur: Dialog ode Funkstille? Zum Beginn des neuen Kirchenjahres laden die Katholische und die Evangelische Akademie zum ökumenischen Neujahresgespräch mit Bischöfin Ilse Junkermann und Bischof Dr. Gerhard Feige ein. Diesmal zu Gast Olaf Zimmermann, Geschäftsführer Deutscher Kulturrat e.V., Berlin und Norbert Pohlmann, Geschäftsführer Forum Gestaltung e.V., Magdeburg Um Anmeldung wird gebeten: [...]

  • Freitag, 24. November 2017, 18.00 / 19.30 Uhr

    18 Uhr Einführung in das Programm des Kammerkonzertes mit Hörbeispielen und Gespräch Klaus Schöpp, Konstantin Rost, Sigrid Hansen Eintritt frei 19.30 Uhr Kammerkonzert ensemble modern art, Berlin Leitung: Klaus Schöpp Werke von Olivier Messiaen, Tristan Murail, Johannes Grosz UA, Peter Petkow UA, Thomas König UA Eintritt: 12,- € / erm. 8,- € (Schüler/Studenten) [...]

  • Mittwoch, 22. November 2017, 19.30 Uhr

    Werke von Olivier Messiaen, Dieter Nathow, Klaus Obermayer, Dorothea Schuffenhauer, Jens Klimek, Peter Petkow, Stojan Stojantschew, Thomas König, Klaus-Dieter Kopf Ausführende: Poulenc Trio –Beatrix Lampadius Oboe, Erik Stolte Fagott, Olga Bechthold Klavier Axel Gebhardt, Hagen Schwarzrock, Helmut Keller – Klavier Christine Iglika Verständig – Flöte Sandra Schilling – Gesang, Jerzy Bojanowski, Sebastian Hansen – Klarinette Eintritt: [...]

  • JAZZ IN DER KAMMER: Charles Gayl Trio
    Montag, 20. November 2017, 20.00 Uhr

    Charles Gayl Trio (USA, Polen) „Da vergleicht sich einer mit einem Boxer, einem Stahlarbeiter, einem Abrisskommando. Da will einer atemlos um sich schlagen, im Fabriklärm flüssiges Feuer gießen, will Mauern niederreißen, Berge versetzen, Meere zerteilen, will das Himmelstor aufreißen mit seinem Saxophon. Da spielt einer an gegen die Kälte, den Hunger [...]

  • Donnerstag, 16. November 2017, 19.30 Uhr im Cafè WEWERKA

    Texte von Ludwig Schumann und Erich Weinert im Dialog. [...]

  • MAGDEBURGER REDEN ÜBER KULTUR: Prof. Ralf Konersmann – „Die Gegenwärtigkeit der Unruhekultur“
    14. November 2017, 19.30 Uhr

    MAGDEBURGER REDEN ÜBER KULTUR Nächster Gast in der Reihe Magdeburger Reden über Kultur ist der Kulturphilosoph und Direktor des Philosophischen Seminars der der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Ralf Konersmann Sein Thema: Unruhe als Passion Passionen sind gemischte Gefühle – machtvolle, von Kollektiven getragene Regungen und Erregtheiten, die zutiefst zweideutig sind. Eine Passion in diesem [...]

  • Abschlusskonzert: Marina Kheifets & Anna Yarovaya Klavierduett Rhapsody
    12. November 2017, 19.30 Uhr

    Marina Kheifets kommt aus Lvov und aus Moskau Anna Yarovaya. Zwei Frauen, die im gemeinsamen Spiel am Klavier göanzvoll harmonisieren. Schwestern der Musik, die mit ihren vier Händen dem Piano faszinierende Klangbilder entlocken. Auf dem Programm stehen Stücke von Mendelssohn- Bartholdy, Gershwin, Piazolla bis zu hin zu Rosenblatt in zum Teil speziell für sie erarbeiteten Arrangements von Alexander [...]

  • Verleihung des „Lothar-Kreyssig-Friedenspreises“ 2017
    11. November 2017, 11.00 Uhr in der Johanniskirche Magdeburg

    Öffentliche Verleihung des “Lothar-Kreyssig-Friedens- preises” an den Theologen,Publizisten und Übersetzer Dr. Theo Mechtenberg Theo Mechtenberg stellt seit mehr als 40 Jahren seine publizistische Tätigkeit in den Dienst der deutschpolnischen Versöhnung und Verständigung. Chor des Jüdischen Frauenvereins Potsdam „Freundschaft“ Programmflyer Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg 2017 //5778 [...]

  • Musiknachmittag mit dem Chor des Jüdischen Frauenvereins Potsdam „Freundschaft“
    08. November 2017, 16.00 Uhr

    Leitung: Elvira Suchomlinova. Seit über zehn Jahren begeistert der Chor mit jüdischen Volksliedern und synagogalen Gesänge, aber auch mit modernen israelischen Songs und Liedern anderer Völker. Die Lieder werden auf Jiddisch, Hebräisch, Deutsch, Russisch, Belarussisch und Ukrainisch gesungen. Eine Veranstaltung von BeReshith e. V. Programmflyer Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg 2017 //5778 [...]

  • Lesung und Gespräch: Andrea von Treuenfeld „Die Erben des Holocaust“
    07. November 2017, 19.30 Uhr

    Leben zwischen Schweigen und Erinnerung »Es sind die kleinen Facetten des Furchtbaren, die so erschüttern« Um ihrer Vernichtung zu entkommen, mussten sie ständig neue Verstecke finden, in den Untergrund gehen, sich Partisanen anschließen oder in Länder fliehen, deren Kultur ihnen fremd war. Sie verloren Heimat und Familie und durchlitten Ghettos, Arbeitslager und [...]

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr

Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter