Veranstaltungen
Rückblick

  • JAZZ IN DER KAMMER:<br>Duo Niescier-Hawkins
    Montag, 21. September 2020, 20.00 Uhr

    [DE] Angelika Niescier (sax) und[GB] Alexander Hawkins (p) Als Hawkins am Jazzfest Berlin an der Orgel im Duo mit dem amerikanischen Trompeter Wadada Leo Smith spielte, lernte er die Saxofonis­tin Angelika Niescier kennen. Niescier brillierte am gleichen Festival mit ihrem New York Trio mit dem Bassisten Christopher Tordini und dem [...]

  • KONZERT: O‘SCAR TRIO
    Sonntag, 20. September 2020, 18.00 Uhr

    Eine Veranstaltung im Rahmen der Magdeburger Literaturwochen.   O‘SCAR TRIO: „ACH GISELA!“. Die MAY, ihre Lieder, ihr Leben – eine Mutti war sie nie! Für die allermeisten Ostler war sie eine Institution – GISELA MAY – eine große, wenn nicht gar die Brecht-Interpretin, ein Weltstar. Die restlichen Deutschen kannten sie [...]

  • DOKU-THEATER:<br>Vertreibung des Bauhauses
    Freitag, 18. September 2020, 19.30 Uhr

    Nachdem die Nationalsozialisten im Freistaat Anhalt und in der Stadt Dessau die Macht erlangt haben, beschließen sie im August 1932 – zusammen mit anderen rechten Kräften – die Schließung des Bauhauses in Dessau. Im März 1933 wird der langjährige Dessauer Oberbürgermeister Fritz Hesse, ein überzeugter Liberaler und Demokrat, zwangspensioniert. Die Nationalsozialisten richten einen Untersuchungsausschuss ein, der Material für eine Strafverfolgung gegen Hesse sammelt. [...]

  • FILM:<br>Hälfte des Lebens<br>zum 250. von Friedrich Hölderlin
    Mittwoch, 16. September 2020, 19.30 Uhr

    „Der junge Dichter Friedrich Hölderlin hat bei seiner Ankunft in Frankfurt am Main bereits tiefe Enttäuschungen hinter sich. Vom verehrten Schiller matt gefördert und wenig verstanden, vom großen Goethe nicht beachtet, ... [...]

  • THEATRALISCHE LESUNG:<br>SIE und ER<br>(in russischer Sprache)
    Donnerstag, 27. August 2020, 16.00 Uhr

    SIE und ER Eine theatralische Darbietung in russischer Sprache Eine Frau, ein Mann – Rollenbilder.Dies ist eine Lebensgeschichte, in der es alles wie im Leben gibt: ein bisschen Verflechtung des Schicksals, ein bisschen Liebe, ein bisschen Ironie, ein bisschen Humor und ein bisschen Hoffnung. Die Macht einer klugen und schönen [...]

  • THEATER IM FORUM: Olvenstedt probierts!
    Do. 6. – Sa. 22. August 2020, 20.00 Uhr

    URAUFFÜHRUNG 31. Versuch: RUSALKA & ARIELLE Ein Stück von Dirk Heidicke Es ist immer noch alles, außer gewöhnlich. Allein „Olvenstedt probierts!“.Fast den ganzen Juli, damit im August nachgeholt werden kann, was im Juni noch ausfallen musste: der 31. Versuch der unverwüstlichen Theatertruppe Braune-Sommer-Wiese. Mit „Rusalka & Arielle“ soll die Welt [...]

  • AKTION:<br>Night of Light
    Montag, 22. Juni 2020

    AKTION „NIGHT OF LIGHT“ Ein flammender Appell an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft Innerhalb kürzester Zeit haben die behördlichen Auflagen im Zuge der Corona-Krise die gesamte Veranstaltungswirtschaft an den Abgrund gedrängt. Einem riesigen Wirtschaftszweig ist praktisch über Nacht die Arbeitsgrundlage entzogen worden, eine Pleitewelle enormen Ausmaßes droht: mit gravierenden [...]

  • <p></p><p></p>JAZZ IN DER KAMMER<hr><p></p>Gunter Hampel European-New York Quartet<p></p>
    Montag, 15. Juni 2020, 20.00 Uhr

    Der Kosmopolit und Multi-Instrumentalist Gunter Hampel spielt Saxophon, Querflöte, Bassklarinette, Vibraphon und Klavier. Jazz ist für Hampel ein Sprachrohr seines Innersten – immer anders, eigensinnig, modern und avantgardistisch. „Musik ist aufgrund unserer eigenen Kultur Zugang zur Seele.“ – manifestiert Hampel. [...]

  • <p><p/>KONZERT<hr>The 10 String Orchestra<p><p/>
    Freitag, 5. Juni 2020, 18.00 Uhr

    Tom Götze und Stephan Bormann spielen mit berührender Intensität, prägnanter Leidenschaft und mitreißender Dynamik, wodurch allein Bassund Gitarre den Eindruck einer orchestralen Dimension zu vermitteln imStande sind. Ihre Musik ist eine fesselnde Mischung aus Konzertmusik,Pop, Worldmusic und Jazz [...] [...]

  • <p></p>Abgesagt:<p></p>JAZZ IN DER KAMMER SPEZIAL<hr><p></p>Jürgen Friedrich & Large Ensemble<p></p>
    Freitag, 22. Mai 2020, 20.00 Uhr

    Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir schweren Herzens auch diese Veranstaltung absagen. Wir informieren Sie über alle Änderungen und kommende Veranstaltungen. JAZZ IN DER KAMMER SPEZIAL an einem Freitag SEMISONG JÜRGEN FRIEDRICH & LARGE ENSEMBLE Komposition kann nur die halbe Wahrheit sein. Auf die Spieler kommt es an.Was er jüngst [...]

  • <p></p>ABGESAGT!<br>Magdeburger Jazztage – JETZT<p></p><hr><p></p>Das Abschlusskonzert<p></p>
    Sonntag, 19. April 2020, 20.00 Uhr

    Ernie Watts, als zweiter, großer, bedeutender US-amerikanischer Saxophonist, beschließt die Jazztage mit seinem europäischen Quartett. Ein Trio, das seit gefühlten Jahrzehnten in unveränderter Besetzung mit ihm spielt und das eine tiefe Freundschaft mit ihm verbindet. [...]

  • <p></p>ABGESAGT!<br>Magdeburger Jazztage – JETZT<p></p><hr><p></p>Das Saxophon<p></p>
    Samstag, 18. April 2020, 19.00 Uhr

    Wir beginnen mit einem Cross-Over-Projekt: Saxophon und Streichquartett, Jazz und Klassik, Kompositionen, die Roger Hanschel geschrieben hat. Zum Abend dann Musik, die man als lyrisch bezeichnen könnte und die raue norwegische Landschaft beinhaltet. Trygve wird uns tief in der Seele berühren. Einen totalen musikalischen Kontrast bildet dazu das New European Saxophone Quartet, eine Idee von Anatoly Vapirov [...]

  • <p></p>ABGESAGT!<br>Magdeburger Jazztage – JETZT<p></p><hr><p></p>Der Klubabend<p></p>
    Freitag, 17. April 2020, 19.00 Uhr

    Der Freitag, traditionell der „Klubabend“ mit dem intimeren Ambiente und in diesem Jahr mit ausnahmslos sehr jungen MusikerInnen: Anna-Lena Schnabel, Preisträgerin des „Jazz-Echo“, die Band um Philipp Gropper und als dritte Band, nicht nur wegen des Osteuropaaspektes, die junge Russin Olga Amelchenko. Einst Studentin bei Roger Hanschel. [...]

  • <p></p>ABGESAGT!<br>Magdeburger Jazztage – JETZT<p></p><hr><p></p>Der Eröffnungsabend<p></p>
    Donnerstag, 16. April 2020, 20.00 Uhr

    Zum Eröffnungsabend am Donnerstag, 16. April, gibt sich kein geringerer als der angesehene Alt-Saxophonist Steve Coleman mit seinen „Five Elements“ aus Chicago die Ehre. Bereits seit den späten 80er Jahren zieht Coleman seine markante Spur durch die Musikwelt, entlockt seinem Instrument virtuose und elegant bewegliche Improvisationen. [...]

  • <p><p/>ABGESAGT!<br>KONZERT<hr><p><p/>Sophie Tassignon<br>Julie Sassoon<p><p/>
    Freitag, 27. März 2020, 20.00 Uhr

    Zwei exzellente Musikerinnen. Zwei Soli. Ein exklusiver Abend. Release-Konzert von Sophie Tassignon mit ihrem tags zuvor in London bei RareNoiseRecords präsentierten Debut-Album MYSTERIES UNFOLD und Julie Sassoon mit einem exklusiven Improvisationskonzert live im Forum Gestaltung. [...]

  • <p></p><p></p><p></p>TANZ IM FORUM<hr><p></p>Swing39<p></p>
    März | April 2020

    MONTAGSSWING twisten, shaken, swingen… Das Kollektiv „Swing 39“ lädt alle 2 Wochen zum Montagsswing in das Forum Gestaltung ein: Kommt mit uns und zu uns ins Forum Gestaltung, schwingt und schwoft durch den Montagabend. Ihr wisst noch nicht, wie es geht? Kein Problem, die ersten Schritte bekommt ihr ab 19.30 [...]

  • Dienstag, 17. März 2020

      Aus aktuellem Anlass vorerst geschlossen:   In Umsetzung der Vorgaben der Landesregierung und der Landeshauptstadt bleibt das Forum Gestaltung ab dem 17. März 2020 für alle öffentlichen Ausstellungen, Theateraufführungen, Konzerte u. ä. auf unbestimmte Zeit geschlossen. Herzlichen Dank für Euer/Ihr Verständnis [...]

  • <p></p><p></p>JAZZ IN DER KAMMER<hr><p></p>Timo Vollbrechts FLY MAGIC<p></p>
    Montag, 16. März 2020, 20.00 Uhr

    DAS KONZERT FINDET LEIDER NICHT STATT!   Aufgrund von Reiseeinschränkungen musste die Band ihr Konzert in Magdeburg leider absagen!Bereits erworbene Tickets werden selbstverständlich erstattet. Wir bitten um Verständnis und sind sehr traurig, ein so wunderbares Konzert nicht präsentieren zu können 🙁 ____________________________________________________   TIMO VOLLBRECHT FLY MAGIC Experimentelle Sound-Flächen Timo [...]

  • <p></p><p></p>NEUE MITTWOCHS-GESELLSCHAFT<hr><p></p>Stadtschreiber Magdeburg 2020<p></p>
    Mittwoch, 11. März 2020, 19.30 Uhr

    Die Landeshauptstadt Magdeburg vergibt seit dem Jahr 2013 jährlich an deutschsprachige Autorinnen und Autoren ein Stadtschreiberstipendium. Jörg Menke-Peitzmeyer heißt der neue Stadtschreiber Magdeburgs. Aktuell hat er die Konzeption eines neuen Stücks begonnen, das den Arbeitstitel „Sparwasser“ trägt. [...]

  • <p></p><p></p>ZU GAST IM FORUM<hr><p></p>Das Politische Quartett<p></p>
    Montag, 2. März 2020, 18.00 Uhr

    DAS POLITISCHE QUARTETT Wissenschaft, Politik, Medien und Gesellschaft im Gespräch über politische Sachbücher Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung LEITUNG Wolfgang Höffken, Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen-Anhalt, Magdeburg Mehr Wachstum, mehr Wohlstand. Über Jahrzehnte hinweg schien es Konsens, dass eine starke und vor allem freie Wirtschaft zu mehr Wohlstand und Gerechtigkeit führe. Es wird [...]

  • <p></p><p></p>JAZZ IN DER KAMMER<hr><p></p>Fabian Dudek Quartett<p></p>
    Montag, 17. Februar 2020, 20.00 Uhr

    DAS JAHR DES SAXOPHONS Seit jeher zerren zwei Kräfte am Jazz. Da ist auf der einen Seite die Macht des Geistes, wie sie sich in ausgefuchsten Kompositionen niederschlägt. Doch von Anfang an gibt es auch das Andere, die ungestüme, wild forschende und nimmersatte Gewalt der Improvisation [...] [...]

  • <p></p><p></p>THEATER:<hr><p></p>The Kraut<p></p>
    Samstag, 1. Februar 2020, 20.00 Uhr

    Wo immer sie auftrat:mit Susanne Bard erfuhr das Stück von Dirk Heidicke in der Regie von Klaus Noack begeisterte Ovationen des Publikums und der Kritik. Unvergessen bleibt allen, die es erlebten, wie die Bard in die Rolle des Weltstars schlüpft. Es heißt also, Karten sichern für „einen großen Theaterabend“ (Volksstimme). Wirklich gute Unterhaltung. [...]

  • <p></p><p></p>JAZZ IN DER KAMMER<hr><p></p>bauhaus<br>kapellen<br>traum<p></p>
    Montag, 20. Januar 2020, 20.00 Uhr

    DAS JAHR DES SAXOPHONS Das Bauhaus wurde 100, und die Band SUBSYSTEM aus der zeitgenössischen Berliner Jazzszene hat sich von der sagenumwobenen „Bauhauskapelle“, die bei den legendären Bauhaus-Festen spielte, inspirieren lassen. [...]

  • <p></p><p></p>GEDENKKONZERT<hr><p></p>75. Jahrestag der Zerstörung Magdeburgs
    Donnerstag, 16. Januar 2020, 20.00 Uhr

    EIN WAHRES ELEND, DER VERDAMMTE KRIEG (Aristophanes) Gedenkkonzert zum 75. Jahrestag der Zerstörung Magdeburgs im 2. Weltkrieg das Forum Gestaltung in Magdeburg gedenkt mit einem nunmehr schon traditionellen Konzert anlässlich des Jahrestages der Zerstörung Magdeburgs am 16. Januar der Opfer von Krieg und Gewalt. Gleichsam gilt es, unmissverständlich die Deutungshoheit [...]

  • <p></p><p></p>FILMPREMIERE<hr><p></p>Fluchtpunkt Magdeburg<p></p>
    Mittwoch, 18. Dezember 2019, 19.30 Uhr

    "Fluchtpunkt Magdeburg" ist ein freies Ensemble aus Deutschen und Geflüchteten und auch der Titel des Films. Sie haben sich über drei Jahre mit der Flucht, nicht ihrer eigenen, sondern mit der der Deutschen, dem Ankommen, Integrieren und Erlernen der deutschen Werte und mit der Zukunft der Menschheit beschäftigt. Das haben sie in drei Bühnenstücken verarbeitet. Jetzt sind alle Stücke gebündelt und in einem Film zusammengetragen. [...]

  • <p></p><p></p>JAZZ IN DER KAMMER<hr><p></p>Baars/Kneer/Elgart<p></p>
    Montag, 16. Dezember 2019, 20.00 Uhr

    BESETZUNG: Bill Elgart – Schlagzeug Ab Baars – Tenorsaxophon Meinrad Kneer – Bass Eine intime musikalische Auseinandersetzung auf ausgefuchster Improvisationsebene. Zusammen mäandern sie zwischen Form und Abstraktion, Konsens und Dissens, Dissonanz und Echo, aber die wahre Kraft liegt in den schier endlosen Klangfarbenvariationen, in denen ihre Dialoge stattfinden. Wunderschöne Poesie! [...]

  • <p></p><p></p>THEATER<hr> <p></p>„Die schöne Freche und das alte Biest“<p></p>
    Sonntag, 8. Dezember 2019, 11 und 15 Uhr

    Mobiles Theater 2000… Die schöne Freche und das alte Biest von Jochen Gehle Ein modernes und märchenhaftes Theatererlebnismit Live-Musik für Groß und Klein Friederike Walter und Andreas Steinke © Mobiles Theater 2000 Inspiriert von dem französischen Märchen„Die Schöne und das Biest“ von Madame Leprince de Beaumont mit Friederike Walter und [...]

  • <p></p><p></p>ADVENTS-KONZERT<hr><p></p>InTakt<p></p><p></p>
    Sonntag, 1. Dezember 2019, 16.00 Uhr

    Adventskonzert des Vokalensembles InTakt ein bunt gemischtes repertoire von klassik bis pop Unter Leitung der neuen Chorleiterin Aliia Iskhakova gibt das Vokalensemble InTakt das erste Mal ein Adventskonzert im Forum Gestaltung. Auf dem Programm stehen feierliche, stimmungsvolle und heiter-beschwingte Lieder aus aller Welt: „Ya viene la vieja“ und „Entre le [...]

  • <p></p><p></p>VERNISSAGE<hr><p></p>ganz modern*<p></p>
    Donnerstag, 28. November 2019, 17.00 Uhr

    PROGRAMM: Vernissage – ganz modern* Zur Eröffnung der Ausstellung ganz modern* am 28. November 2019 laden wir Sie und Ihre Freundinnen und Freunde ganz herzlich in das Forum Gestaltung ein. Helmut Herdt, Vorstand Kurator: Norbert Eisold Gesamtleitung: Norbert Pohlmann Eine Ausstellung des Forum Gestaltung e. V. im Verbund „bauhaus100“ und [...]

  • <p></p><p></p>LITERATUR<hr><p></p>InterLese 2019<p></p>
    Samstag, 23. November 2019, 19.00 Uhr

    Finale der InterLese 2019 Das sachsen-anhaltische Lesefestival für Kinder und junge Erwachsene Mit einem Abend gefüllt von Literatur aus Armenien, Bosnien, Mazedonien und der Slowakai lässt der Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e. V. mit Unterstützung des Vereines Forum Gestaltung e. V. die diesjährige InterLese ausklingen. Die ehemalige Kunstgewerbe- und Handwerkerschule öffnet [...]

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 11 bis 15 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter