• Veranstaltungen

  • Samstag, 21. Januar 2017, 19.30 Uhr
  • BENEFIZ-KONZERT für eine NEUE SYNAGOGE
  • Auf einfachen Wegen … Lubas Claus (Gesang), Hubertus v. Krosigk (Gesang, Reitation) und Jerzy Bojanowski (Klavier, Klarinette) gestalten im Rahmen der Benefiz-Reihe “Musik und mehr für eine neue Synagoge”, die der Synagogenneubau-Förderverein organisiert, einen Liederabend mit eigenen Songs und Texten. Erbetene Eintrittsspende: 10 € plus [...]

  • Montag, 23. Januar 2017, 17.30 Uhr
  • Neujahrempfang von .lkj), LAMSA, LanZe und Forum Gestaltung e.V.
  • Die .lkj), LAMSA, LanZe und Forum Gestaltung e.V. laden Sie herzlich zum kulturellen Neujahrsempfang „pro 2017“ ein. In ungezwungener Atmosphäre möchten wir Sie informieren, unterhalten und verköstigen. Neben musikalisch-theatralischen Darbietungen erwarten wir ein zurückschauendes Grußwort von Stefan Dorgerloh (Kultusminister a.D.) und einen prophetischen Ausblick von Lars Johansen (Kabarettist v.D.). Als [...]

  • Dienstag, 24. Januar 2017, 19.00 Uhr
  • LESUNG/KONZERT: “Paul Celan – Atemwende und Herzzeit Briefe. Ein Dialog durch die Zeit.”
  • Die konzertante Lesung lässt Paul Celans Gedichte, musikalische Interpretationen seiner Poesie und “Herzzeit”,eine Auswahl der Briefe von Paul Celan und Ingeborg Bachmann, in einem Arrangement erklingen. “Ein Dialog durch die Zeit” sind die Lyrics von Daniel Anderson. Mit dem Gedicht „Gegenausschwitz (Paul Celans Todesfuge 2014)“ werden die Gedanken zur „Todesfuge“ aufgenommen und [...]

Nachrichten

  • Albinmüller in Wurzen

    Ausstellung in der Städtischen Galerie des Kulturhistorischen Museums Wurzen vom 18.9. – 30.10. 2016: Die Ausstellung zeigt die bislang noch wenig beachtete Zusammenarbeit des Jugendstil-und Werkbundkünstlers Albinmüller (eigentlich Albin Müller, Dittersbach/Erzgeb. 1871–1941 Darmstadt) mit der Wurzener Teppich- und Veloursfabriken AG in den Jahren vor dem 1. Weltkrieg. Albin Müller war von

    - 02.Sep
  • Ferdinand Nigg (1865-1949). Gestickte Moderne

    Noch bis zum 24. Januar nächsten Jahres zeigt das Kunstmuseum Liechtenstein eine große Retrospektive zum Werk Ferdinand Niggs, der vor dem Ersten Weltkrieg eine der wichtigsten Künstler- und Lehrerpersönlichkeiten an der Kunstgewerbe- und Handwerkerschule Magdeburg war. In Zusammenarbeit mit der Kanonikus Frommelt Stiftung, der Prof. Ferdinand Nigg Stiftung und dem

    - 29.Nov
  • Wewerka Archiv etabliert ein neues Ausstellungsformat

    Das im vergangenen Jahr gegründete, vom Forum Gestaltung e. V. betreute, Wewerka Archiv startet während der Magdeburger Kulturnacht ein eigenes, kleines Ausstellungsformat. Die im Studien- und Arbeitsraum des Archiv eingerichteten Ausstellungen dokumentieren regelmäßig aktuelle Arbeitsprojekte des Archivs oder präsentieren ausgewählte Ausschnitte des Sammlungsbestands. Daneben werden historisch, biografisch oder künstlerisch nahe

    - 24.Sep

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr

Für Interessierte und Gruppen sind außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar unter der Telefonnummer
0391 99 08 76 11

Öffnungszeiten Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter