• Veranstaltungen

  • 20. Oktober 2017, 19.30 Uhr
  • Dirk Heidicke – The Kraut Ein Marlene-Diedrich-Theaterabend
  • Regie: Klaus Noack Mit Susanne Bard und Jens-Uwe Günther PARIS, Avenue Montaigne Nr. 12, 1987. Freiwillig gefangen in der eigenen Wohnung und der eigenen Legende plant ein Weltstar seine eigene Beerdigung und kramt dabei in Schuhkartons und Erinnerungen: Marlene Dietrich. „The Kraut“ lautete der Spitzname, den Ernest Hemingway der Dietrich gab. Beide kämpften unabhängig voneinander mit ihren jeweils eigenen [...]

  • 21. Oktober 2017, 19.30 Uhr
  • Duo CoraSon: Sephardische Lieder & Verwandte
  • Sephardische Musik bezeichnet die den Juden, die bis zu ihrer Vertreibung im 15. Jahrhundert auf der Iberischen Halbinsel lebten, eigene Musik. In dieser erfolgt die Verbindung jüdischer und spanischer Musiziertradition, die Texte der Lieder werden in unterschiedlichen Sprachen, wie Spanisch und Portugiesisch oder auch Jiddisch und Hebräisch, vorgetragen. Dabei ist [...]

  • 22. Oktober 2017, 19.30 Uhr
  • Gastspiel des Theater Magdeburg: Hinter den Rosen/Through Roses
  • Ein Stück mit Musik für neun Spieler Text und Musik von Marc Neikrug Deutsch von Manfred Gräter, Will Quadflieg und Marco Arturo Marelli Musikalische Leitung Jovan Mitic Regie Christian Poewe Bühne/Kostüme Alrune Sera Der Holocaust auf der Musiktheaterbühne – geht das? Und – darf man das? Der amerikanische Komponist Marc Neikrug nähert sich dem Unfassbaren über die Rolle, die die [...]

  • Ausstellungen

  • 15. Sep - 10. Dez 2017
  • HIOB ICH KASSANDRA ICH CANDIDE. rolf kuhrt. maler grafiker bildhauer
  • Der einmal sehr pointiert als „graphischer Menschenseelen-Sezierer“ charakterisierte Künstler, der an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig u. a. bei Mattheuer und Heisig studierte und später bis 2001 selbst als Lehrer an dieser Schule wirkte, ist insbesondere in seinem zeichnerischen und druckgrafischen Werk einer der in der Unmittelbarkeit [...]

Nachrichten

  • Magdeburger Blätter in “Form Follows Flower”

    Die gestern im Berliner Kunstgewerbemuseum unter großem öffentlichen Zuspruch eröffnete Ausstellung “Form Follows Flower. Moritz Meurer, Karl Blossfeldt & Co.” zeigt als exemplarische Beispiele für das Weiterwirken der Lehre Meurers vier Arbeiten aus dem Archiv des Forum Gestaltung. Es handelt sich um Schülerarbeiten aus den Klassen von Paul Bürck und

    - 20.Okt
  • Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg 2017 // 5778 eröffnet

    Die Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg 2017 // 5778 sind mit einer brillanten Vorstellung des New Yorker New Chamber Ballet, das „MAMLOK-SPACES“, ein Tanzstück nach Kammermusik der jüdischen Komponistin Ursula Mamlok (1923-2016) aufführte, im Gesellschaftshaus Magdeburg eröffnet worden. Das begeisterte Publikum saß kreisförmig um die Tanzfläche im vollbesetzten

    - 16.Okt
  • »Aktionsraum FINDE MANGAN eröffnet«

    In der vergangenen Woche wurde in der Ausstellungshalle des Forum Gestaltung die als Aktionsraum betitelte Ausstellung Finde Mangan der Künstlergruppe Mangan25 eröffnet. Bereits seit 2004 unternimmt der 10-köpfige Zusammenschluss genreübergreifend arbeitender Künstler Expeditionen in ungewöhnliche und teils unwirtliche Gegenden auf der ganzen Welt.
    Ein Eintauchen in diesen Erfahrungsraum ermöglichten am Eröffnungsabend

    - 22.Mrz

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr

Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter