Veranstaltungen
Aktuell/Vorschau

  • <p></p>Magdeburger Reden über Kultur: <br>Wulf Herzogenrath – Das bauhaus gibt es nicht</br><p></p>
    Mittwoch, 22. Mai 2019, 20.00 Uhr

    Buchvorstellung und Gespräch mit Wulf Herzogenrath, dem Verleger Alexander Wewerka und dem Kunsthistoriker Norbert Eisold Der Kunsthistoriker Wulf Herzogenrath versammelt ausgewählte eigene Texte, die verschiedene Aspekte des Bauhauses und seiner Rezeption behandeln. Ergänzt wird der Band um einen Beitrag von Stefan Kraus über »Das Leben am Bauhaus«. 14 Jahre – [...]

  • 23.Mai

    Szenische Lesung Nach dem Lustspiel „Leonce und Lena“ von Georg Büchner, welches politische Satire mit romantischer Komödie verbindet Über das Stück “Leonce und Lena 2.0“: Prinz Leonce vom Königreich Popo und Prinzessin Lena vom Königreich Pipi sind von ihrem privilegierten Leben übersättigt. Durch eine E-Mail stoßen sie auf ein Angebot [...]

  • <p></p>THEATER: <br>„Die schöne Freche und das alte Biest“</br><p></p>
    Samstag, 1. Juni 2019, 15.00 Uhr

    Mobiles Theater 2000… Die schöne Freche und das alte Biest von Jochen Gehle Ein modernes und märchenhaftes Theatererlebnis mit Live-Musik für Kinder ab 6 Jahren Inspiriert von dem französischen Märchen „Die Schöne und das Biest“ von Madame Leprince de Beaumont mit Friederike Walter und Andreas Steinke Regie: Jochen Gehle In [...]

  • <p></p>JAZZ IN DER KAMMER: <br>Sonore Wandbehänge</br><p></p>
    Montag, 17. Juni 2019, 20.00 Uhr

    Musik von Erik Satie Mystische Tänze antiker Kulturen, klingende Architektur und skurrile Geschichten zwischen den Zeilen finden sich in der Musik von Erik Satie (1866-1925). Der eigenwillige französische Komponist war es auch, der der Band Sonore Wandbehänge ihren Namen gab: die musikalischen Teppiche entstammen einer Sammlung von Titeln für Stücke, [...]

  • <p></p>THEATER IM FORUM: Olvenstedt probierts!<p></p>
    Donnerstag, 20. - Sonntag, 23. Juni, 20.00 Uhr

      Uraufführung 29. Versuch: DIE MÖWE   Ein Stück von Dirk Heidicke Die unverdrossene Theatergruppe Braune-Sommer-Wiese wagt sich in ihrem 29. Versuch an Tschechows „Möwe“ und präsentiert dabei neben vertrauten Gesichtern wie Achim, Beate und Ente eine Reihe neuer Mitstreiter, um der anspruchsvollen literarischen Vorlage gerecht werden zu können. Hochkultur [...]

  • <p></p>THEATER IM FORUM: Olvenstedt probierts!<p></p>
    Mittwoch, 26. - Samstag, 29. Juni 2019, 20.00 Uhr

    Uraufführung 29. Versuch: DIE MÖWE Ein Stück von Dirk Heidicke Die unverdrossene Theatergruppe Braune-Sommer-Wiese wagt sich in ihrem 29. Versuch an Tschechows „Möwe“ und präsentiert dabei neben vertrauten Gesichtern wie Achim, Beate und Ente eine Reihe neuer Mitstreiter, um der anspruchsvollen literarischen Vorlage gerecht werden zu können. Hochkultur an den [...]

  • <p></p>JAZZ IN DER KAMMER:<br>Max Andrzejewski’s HÜTTE</br><p></p>
    Montag, 16. September 2019, 20.00 Uhr

    Besetzung: Tobias Hoffmann – Gitarre Andreas Lang – Bass Max Andrzejewski – Schlagzeug Johannes Schleiermacher – Saxofon Mit Spielfreude und trotziger Verschrobenheit pflegt diese Truppe aus starken Individuen einen leidenschaftlichen musikalischen Wahnwitz von höchster Güte. Avantgardistischer Swing, sanghafte Melodien und expressive Freiheit… die HÜTTE brennt. „Kaum eine andere junge Jazzband [...]

  • <p></p>JAZZ IN DER KAMMER: <br>Warnfried Altmann Trio<br/><p></p>
    Montag, 21. Oktober 2019, 20.00 Uhr

    Wangelin Songs Andreas Willers – Gitarre Warnfried Altmann – Saxophon Willi Kellers – Percussion Drei ausgeprägte Individualisten, jeder mit einer eigenen musikalischen Sprache die in einen gemeinsamen Sound mündet, dessen Energie das Publikum noch lange in sich spüren wird. WARNFRIED ALTMANN, geboren 1958, studierte an der Musikhochschule in Dresden im [...]

  • <p></p>JAZZ IN DER KAMMER:<br>Wolfgang Lackerschmid Connection</br><p></p>
    Montag, 18. November 2019, 20.00 Uhr

    Besetzung: Wolfgang Lackerschmid – Vibraphon Guido May – Schlagzeug Stefan Rademacher – Bass Ryan Carniaux – Trompete Das Repertoire dieser Formation besteht vorwiegend aus Kompositionen von Wolfgang Lackerschmid, deren geschmackvolle Melodien sich über ein Harmoniegerüst spannen, das jeden Mitmusiker zu ambitionierten Soli inspiriert. Die abwechslungsreichen, oft brasilianisch beeinflussten Rhythmen grooven [...]

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter