Ausstellungen
Rückblick

  • “Reise in eine ungekannte Welt – Fotografien von Ulrich Schrader”
    12. Oktober bis 10. Dezember 2017

    Anlässlich der “Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg” 2017 ist im Schinkel-Vischer-Bau des Forum Gestaltung die Ausstellung “Reise in eine ungekannte Welt” des Fotografen Ulrich Schrader zu sehen. Über die Veranstaltungen hinaus ist die Ausstellung immer Mittwoch bis Sonntag, 14.00 bis 18.00 Uhr zu besichtigen. Nähere Informationen zu der Ausstellung [...]

  • HIOB ICH KASSANDRA ICH CANDIDE. rolf kuhrt. maler grafiker bildhauer
    15. Sep - 10. Dez 2017

    Der einmal sehr pointiert als „graphischer Menschenseelen-Sezierer“ charakterisierte Künstler, der an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig u. a. bei Mattheuer und Heisig studierte und später bis 2001 selbst als Lehrer an dieser Schule wirkte, ist insbesondere in seinem zeichnerischen und druckgrafischen Werk einer der in der Unmittelbarkeit [...]

  • Aktionsraum Finde Mangan – Künstlergruppe Mangan 25
    17. März - 18. Juni 2017

    Eine erste gemeinsame Reise führt den Autor, Komponisten und Regisseur Kai-Uwe Kohlschmidt, die Schauspielerin und Ärztin Arta Adler und den Maler und Bildhauer Peter Adler gemeinsam mit Bergsteigern des Alpinclubs Sachsen 2004 an den Nanga Parbat. Neben den erwartbaren und von den Künstlern auch erhofften Grenzerfahrungen eines solchen Gangs [...]

  • BOSS. Katrin Ribbe – Fotografie
    1. März - 28. Mai 2017

    Die in Hannover lebende Fotografin Katrin Ribbe fotografiert seit ein paar Jahren Frauen, die selbständig als Chefin ihrer eigenen Firma oder der so genannten Ich-AG arbeiten. Unprätentiös und scheinbar beiläufig treten sie aus dem Umfeld ihrer Arbeit und werden im Bild für einen Kamera-Blick zu Darstellerinnen ihrer selbst. Doch das [...]

  • “Mein Deutschland” Deutscher Jugendfotopreis 2015
    23. Januar bis 17. Februar 2017

    Die Ausstellung »Mein Deutschland« präsentiert die Preisträger-Arbeiten des gleichnamigen Jahresthemas des Deutschen Jugendfotopreises 2015. Die Preisträgerinnen und Preisträger im Alter von acht bis 25 Jahren setzen sich fantasievoll mit der Thematik auseinander. In ihrer Nationalität und Herkunft unterschiedlich, hinterfragen sie typische Klischeevorstellungen und bringen ein vielfältiges Deutschlandbild zum Ausdruck. Weiterführende Informationen [...]

  • maramm  Magdeburg – Reklame- und Ausstellungsstadt der Moderne
    01. Juni - 11. Dez 2016

    Nach Weltkrieg und Kaiserreich entdeckte Magdeburg neue Gestaltung als Reagenz moderner städtisch-sozialer Identität. Neben der Architektur setzten Reklame und Ausstellungswesen entscheidende Akzente. Der Bogen spannt sich von Bruno Tauts Aufruf zum farbigen Bauen bis zur weltweit rezipierten Deutschen Theater-Ausstellung 1927, von den Firmenzeichen und Ausstellungsgestaltungen Wilhelm Deffkes bis zu den Reklamesäulen [...]

  • Absender Wewerka Archiv: Plakate von und für Stefan Wewerka
    1. Juni - 31. Aug

    Aus Anlass der Ausstellung „maramm“ präsentiert das im Sommer 2014 gegründete und seitdem vom Forum Gestaltung e. V. betreute Wewerka Archiv in seinem Arbeits- und Ausstellungsraum im Forum Gestaltung Plakate aus der Sammlung von Dr. Friedrich Mautsch, Köln. Die in aller Regel im Zusammenhang mit Einzel- oder Gruppenausstellungen entstandenen Plakate [...]

  • Wewerka Archiv im Forum: WEWERKA ZEICHNUNG
    26. Sep - 30. März 2016

    Ab Herbst 2015 wird das im Sommer vergangenen Jahres gegründete und in Kooperation mit der Landeshauptstadt Magdeburg vom Forum Gestaltung e. V. betreute Wewerka Archiv mit einem eigenen Ausstellungsprogramm starten. Thematisch fokussiert, wird es zum einen Werke aus dem eigenen Bestand präsentieren. Das sind vornehmlich Werke von Stefan Wewerka, aber [...]

  • SCHWARZ Stilleben mit Zwingen Retrospektive 1969-2013
    17. April - 10. Juli 2015

    Die retrospektive Ausstellung möchte einen Maler würdigen, der – aus verschiedenen Gründen und trotz der seltenen Qualität und Unabhängigkeit seines Werkes – in den fünfzig Jahren seines Schaffens bis heute eine von der Öffentlichkeit weitgehend unreflektierte künstlerische Existenz geführt hat. 1940 in Halle/Saale geboren, studierte Gerhard Schwarz nach einer Schlosserlehre von [...]

  • Gerhard Lahr. Zeichnen heißt sehen lernen
    30. Jan - 4. April 2015

    Der Grafiker und Maler Gerhard Lahr (1938 – 2012), der insbesondere auf dem Gebiet des Kinder- und Jugendbuches zu den bekanntesten und wichtigsten Illustratoren seiner Generation im Osten Deutschlands zählt, war zeitlebens ein geradezu besessener Zeichner. Von 1956 bis 1959 studierte Gerhard Lahr Gebrauchsgrafik an der Fachschule für angewandte [...]

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr

Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter