Vernissage im Forum: terra arte

6. Oktober 2011, 19.30 Uhr

Zum 12. Symposium TERRA ARTE, das im Sommer 2010 in der Alten Ziegelei in Hundisburg stattfand, waren die Künstler Ute Hartwig-Schulz, Robert Metzkes, Johannes Nagel, Aino Nebel, Annett Oehme und Frank Steenbeck eingeladen. Aus Prösitz, Berlin, Halle, Dresden und Jena kommend, sind sie erfahrene Bildhauer, die auch mit der Keramik vertraut sind. Ihre großen Erfahrungen ermöglichen es ihnen, mit den Vorteilen aber auch den Schwierigkeiten des Werkstoffes Ton und den Bedingungen eines Brandes im historischen Zick-Zack-Ofen versiert umzugehen. Thematisch ist die Bandbreite der während der vier Symposiumswochen entstandenen Kunstwerke so groß wie die künstlerischen Handschriften der Teilnehmer individuell und schöpferisch frei sind. Es entstanden figurative Arbeiten, Formexperimente, Werke, die Körperlichkeiten ausloten und Raum greifen. Die Kunstwerke zeigen, wie spannend eine moderne Auseinandersetzung mit dem Werkstoff  Ton sein kann. In der Ausstellung im Forum Gestaltung werden die Arbeitsergebnisse, begleitet von Fotografien aus der Entstehungsphase – geschaffen vom Magdeburger Fotograf Hans-Wulf Kunze – erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Zur Ausstellungseröffnung

am Donnerstag, dem 6. Oktober 2011 um 19 Uhr

laden wir Sie herzlich ein.

Begrüßung Norbert Pohlmann

Grußwort Joachim Hoeft

Einführung in die Ausstellung Christine Dorothea Hölzig, Kuratorin

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Vorverkauf zu den Öffnungszeiten der Ausstellung oder nach Voranmeldung

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter