Hauptmann zum 150. Rose Bernd (Deutschland 1919)

Mittwoch, 14. November 2012, 20.00 Uhr

Szenen einer Ausstellung – FilmStücke

Zum 150. Geburtstag von und anlässlich des 100. Jahrestag der Verleihung des Literaturnobelpreises an Gerhart Hauptmann gibt es im Forum eine Reihe von Veranstaltungen, die auch im Zusammenhang mit dem 85. Jahrestag der Deutschen Theaterausstellung Magdeburg 1927 zu sehen sind, denn G.H. war hauptsächlich Dramatiker, und er war „mit großer Freude“ Mitglied des Ehrenpräsidiums der Theaterausstellung.

Zum 70. Geburtstag Gerhart Hauptmanns kamen 1932 mehrere Tausend Magdeburger in der Stadthalle zusammen, um den Dichter zu ehren. Das Magdeburger Theater inszenierte anlässlich dieses Jubiläums „Rose Bernd“. Henny Porten, einer der weniger Stars, die Magdeburg hervorbrachte, übernahm in der ersten Verfilmung dieses Dramas die Hauptrolle.

Rose Bernd (Deutschland 1919)

nach dem Drama von Gerhart Hauptmann

Regie: Alfred Halm

mit Henny Porten als Rose Bernd

Der Film wird auf einem historischen Projektor (35mm) vorgeführt und durch die beiden Musiker Tobias Rank (Klavier) und Gunthard Stephan (Violine) live begleitet.

Tickets: 12,00 €, ermäßigt 6,00 € oder mit dem „Hauptmann-Paket“ alle 3 Veranstaltungen für 30,00 €, ermäßigt 15,00 €

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Vorverkauf zu den Öffnungszeiten der Ausstellung oder nach Voranmeldung

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter