Buchpremiere in Magdeburg: Gert Loschütz Besichtigung eines Unglücks

Freitag, 17. September 2021, 19.30 Uhr
Gert Loschütz © Bogenbergerautorenfotos.com

#Kultursommer2021 #NeustartKultur #KultursommerMD

Gert Loschütz

Besichtigung eines Unglücks. Roman

Im Dezember 1939 kommt es vor dem Bahnhof von Genthin zum
schwersten Zugunglück, das sich jemals auf deutschem Boden ereignet hat.
Zwei Züge prallen aufeinander, zahlreiche Menschen sterben. Vor dem
Hintergrund einer historischen Katastrophe erzählt der Romancier Gert
Loschütz eine große, unter die Haut gehende Geschichte von Liebe und
Verrat.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Magdeburger Literaturwochen als Kooperation von Literaturhaus e.V. und Forum Gestaltung e.V.

 

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

Karten: VVK 8 € / AK 10 € Euro / Sonderpreis für Studierende 5 €

Vorverkauf im Forum Gestaltung oder telefonisch: +49 391 99 08 76 11 oder online: karten@forum-gestaltung.de

Eine Veranstaltung im Rahmen von „Auf die Plätze! Magdeburger Kultursommer 2021“ – gefördert durch die Landeshauptstadt Magdeburg und durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR im Rahmen des Programms „Kultursommer 2021“.


Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen und Verordnungen statt.

Änderungen vor allem coronabedingt sind leider nicht ausgeschlossen. Bitte beachten Sie aktuelle Informationen.

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Vorverkauf zu den Öffnungszeiten der Ausstellung oder nach Voranmeldung

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter