„Ein glückliches Moment“

16. Juli 2010

Es ist auch die Fortsetzung einer Theatergeschichte, wenn am 28. Juli „Olvenstedt probierts!“ Premiere im Forum Gestaltung hat. Das Stück, besser die Serie und die Protagonisten sind „Kinder“ der Freien Kammerspiele Magdeburg, jenes Theaters also, das vor genau 20 Jahren von jungen Leuten, die „kein Mangel an Enthusiasmus“ kannten, gegründet wurde und für ein paar – intensive – Jahre, Stadtgeschichte, Stadtkultur mitschrieb mit seinen auch überregional wahrgenommenen Spektakeln und Sommertheatern, mit dem Mut zu Uraufführungen, zur kleinen und großen unkonventionellen Form, zur Vielfalt, die nie beliebig wurde.

Es gibt viele Gründe, 20 Jahre nach einer friedlichen Revolution (und vielleicht 20 Jahre vor der Vollendung der deutschen Einheit) zu reflektieren, zu analysieren, zu respektieren, zu kritisieren. Zu feiern auch und zur Freude natürlich. Letzteres wird im Mittelpunkt stehen, wenn sich „alte“ Kammerfrauen und –herren und ihr Publikum treffen, beim 16. Versuch, die Welt ein bisschen besser zu machen, und zu den Veranstaltungen, die im Forum an die Kammer-Gründung im August 1990 erinnern wollen. Viel Spaß.

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Vorverkauf zu den Öffnungszeiten der Ausstellung oder nach Voranmeldung

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter