ZU GAST IM FORUM: Kreativ-Bund „FuckUp Nights meets Kultur- & Kreativpiloten“

Dienstag, 19. Mai, 19.00 Uhr

“Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.“, wie der Literaturnobelpreisträger Samuel Beckett schon sagte, gibt es keinen Erfolg ohne Scheitern! Nur wer aus seinen Fehlern lernt, kann erfolgreich sein. Auch Kultur- & Kreativpiloten (www.kultur-kreativpiloten.de) haben diverse Bruchlandungen hinter sich, bis sie endlich sicher durch die Wirtschaftswelt manövrieren konnten. Sebastian Fleiter von The Electric Hotel (www.the-electric-hotel.com) und Carsten Cielobatzki von brabbl (www.brabbl.com) berichten, welche Niederlagen, Enttäuschungen und geplatzten Vorhaben sie auf ihrem Weg zum bzw. als Kultur- & Kreativpiloten erlebt und was sie daraus für ihr unternehmerisches Denken und Handeln gelernt haben.

FuckUp Night Magdeburg (www.md.fuckupnight.de), der Magdeburger Ableger der Veranstaltungsreihe rund ums berufliche und unternehmerische Scheitern sowie das Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes (www.kultur-kreativ-wirtschaft.de) möchten euch herzlich zu unserer gemeinsamen Veranstaltung einladen.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldung unter snstth@kreativ-bund.de

Öffnungszeiten


16.12.2020–10.01.2021 geschlossen!

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 11 bis 15 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter