Zu Gast im Forum: „Klartext Europa“ – Debatte

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 20.00 Uhr

Debattierclub Magdeburg

Kommt Europa mit Sparen aus der Krise? Diese Frage debattieren Studierende und Schüler mit Europapolitikern und -experten. In einer kontroversen Debatte geht es um die Zukunft Europas: Ist die Reform der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion auf dem falschen Weg?

Gäste sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren. Der Eintritt ist kostenlos und ohne Anmeldung.

Einschalten in die Debatte können sich alle Gäste: Die Veranstaltung findet im Format der Publikumsdebatte statt. So müssen sich die Redner den Fragen und Statements des Publikums stellen. Nach kurzen Eingangs- und Schlussstatements der Redner ist viel Raum für Fragen und Meinungsäußerungen.

Die Klartext Europa-Debatten werden vom gemeinnützigen bildungspolitischen Verein Bürger Europas e.V. in Kooperation mit den Debattierclubs an Hochschulen veranstaltet – bei dieser Debatte mit dem Debattierclub Magdeburg. Bundesweit finden über 20 Debatten statt, in denen namhafte Europapolitiker und Experten mit jungen Menschen wichtige Fragen zur Zukunft Europas debattieren.

Übersicht zur Veranstaltung:
Gastreder: MdL Harry Czeke (Linke) und MdL a.D. Guido Kosmehl (FDP)
Das Thema: „Mit Sparen aus der Krise – Ist die Reform der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion auf dem falschen Weg?”
Weitere Informationen: www.klartext-europa.de
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/363026920501640

Öffnungszeiten


Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro und Vorverkauf: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr oder nach Voranmeldung

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter