Zu Gast im Forum: Friedrich-Ebert-Stiftung Politisches Quartett

Donnerstag, 06.November 2014, 18.30 bis 20.30 Uhr

Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft im Gespräch über aktuelle politische Sachbücher

Wie wird denn eigentlich Politik gemacht? Und welche Gruppierungen, Interessen oder Informationen sind Grundlage für politische Entscheidungen? Das politische Quartett dreht sich diesmal um Bücher von Journalisten, die Hintergründe zur Arbeit des Bundestages, der EU-Politik und der Geheimdienste zum Thema haben. Ein Jahr lang hat der Journalist Roger Willemsen auf der Besuchertribüne die Arbeit des Deutschen Bundestages verfolgt. Seine Beobachtungen über das Funktionieren unseres Parlaments hat er in seinem Buch “Das Hohe Haus” zusammengefasst. Helmut Herdt, Sprecher der Geschäftsführung der Städtischen Werke Magdeburg stellt diesen Titel vor. Zwei Brüsseler Korrespondenten namhafter Zeitungen aus Deutschland und Österreich, Cerstin Gammelin und Raimund Löw beobachten seit Jahren die Arbeit der EU-Kommission und begleiten Gipfel der europäischen Staats- und Regierungschefs. In ihrem Buch “Europas Strippenzieher – Wer in Brüssel wirklich regiert” erzählen sie über ihre Beobachtungen. Katrin Budde, Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag Sachsen-Anhalt, stellt das Buch vor. Glenn Greenwald ist Jurist und Verfassungsrechtler, der Weltöffentlichkeit ist er aber vor allem durch seine journalistische Tätigkeit beim “Guardian” und insbesondere die Veröffentlichung der Dokumente des Whistleblowers Edward Snowden bekannt. In seinem Buch “Die globale Überwachung” gibt Greenwald Einblicke in die Strukturen der NSA. Gelesen und kommentiert wir das Buch von Dr. Harald von Bose, Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt.

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr

Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter