VERNISSAGE IM FORUM: Zürich-Magdeburg-Basel. Willi Eidenbenz -zum Beispiel

Donnerstag, 08.03.2018, 19.30 Uhr

Eröffnung der Ausstellung

Zürich-Magdeburg-Basel. Willi Eidenbenz -zum Beispiel

Der Künstler Willi Eidenbenz begann seine berufliche Laufbahn in Magdeburg an der Kunstgewerbe- und Handwerkerschule. Seine Fotografien und Collagen erlangten später nationale und internationale Beachtung. In der aktuellen Ausstellung widmet sich das Forum Gestaltung seinem umfassenden Werk. Dabei bilden Eidenbenz’ Studienarbeiten die Basis und das Zentrum der Ausstellung. Sie dokumentieren auf faszinierende und eindrückliche Weise die moderne gestalterische Lehre der 1920/30er Jahre und zeigen, wie und was Schule für den Einzelnen und für die Gesellschaft sein kann.

Die Ausstellung wird mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Lutz Trümper eröffnet.
Anschließend werden Norbert Pohlmann, Geschäftsführer des Forum Gestaltung, und Norbert Eisold, Kurator der Ausstellung, auf deren Entstehung und Highlights eingehen.

Ein besonderer Gast an diesem Abend wird die Tochter von Willi Eidenbenz, Maja Samimi-Eidenbenz, sein. Sie verwaltet den Nachlass ihres Vaters und hat wesentlich dazu beigetragen, dass über 500 seiner Arbeiten nun in Magdeburg zu sehen sind. Für den tänzerisch-musikalischen Rahmen sorgt eine Performance des Swingkollektivs Magdeburg.

Seien Sie und ihre Freunde dazu herzlich eingeladen.

EINLADUNG (.pdf)

Öffnungszeiten

Vom 24.12.2018 bis zum 01.01.2019 ist das Forum Gestaltung geschlossen.

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.
Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter