Veranstaltungen
Aktuell/Vorschau

  • <p></p>Workshop und Gedankenaustausch<hr> <p></p>Kulturstrategie 2030<p></p>
    Freitag, 27. September 2019, 10.00 Uhr

    Workshop und Gedankenaustausch zur Kulturstrategie 2030 Referentinnen: Susanne Schweidler und Beate Kramer (Landeshauptstadt Magdeburg) Dem Kulturausschuss der Landeshauptstadt wird Ende September der Entwurf der neuen Fachförderrichtlinie Kultur zur Beratung vorgelegt. Parallel dazu soll eine Beteiligung von Interessierten und Fachkräften ermöglicht und über die neue Richtlinie sowie über Perspektiven diskutiert werden. [...]

  • <p></p><p></p>MarathonLeseFest <hr><p></p>Nele Heyse „Zerbrechliche Welten – Gott, ist die Schöpfung schön!“<p></p>
    28. - 29. September 2019, 12.00 Uhr

    Vollendet in Magdeburg das romanmanuskript der stadtschreiberin NELE HEYSE […] „Zerbrechliche Welten – Gott, ist die Schöpfung schön!“ KOMMEN – GEHEN – BLEIBEN, Immer wieder oder durchgehend Die Texte sind hier in Magdeburg entstanden. Zwei Tage lang kann im Forum Gestaltung  den Texten des unveröffentlichten Manuskriptes zum späteren Roman gelauscht [...]

  • <p></p><p></p>KONZERT<hr><p></p> Duo Kellers/Sassoon<p></p>
    Donnerstag, 3. Oktober 2019, 20.00 Uhr

    Schlagzeugrhythmen aus Bartoks oder Strawinskys Welt überlagern, Jazz, Afrika, Wildheit wechseln mit sehr leisen, fast unhörbaren atmosphärischen Sequenzen ab. Julie Sassoon kommt aus der Klassik, hat eine Ausbildung als Konzertpianistin und ist über den Jazz zur improvisierten Musik gekommen. Willi Kellers hat, neben unzähligen Größen des Jazz, mit Keith Tippett und Marylin Crispell gespielt, und Julie steht diesen beiden mit ihrer ungeheuren Emotionalität in nichts nach. [...]

  • <p></p><p></p>GASTSPIEL<hr><p></p>Die Hochstapler<p></p>
    Samstag, 5. Oktober 2019, 20.00 Uhr

    Das französisch-italienisch-deutsche Quartett "Die Hochstapler" präsentiert mit „The Flop, the Turn and the River“ ein variables Stück für ein hochkarätiges Ensemble internationaler Improvisatoren. Themen, Spielregeln, Codes und komplexere Zusammenhänge bilden einen Pool, aus dem sich die Akteure im Verlauf des Spiels frei bedienen, um eine einzigartige, gleichermaßen komponierte wie improvisierte Musik zu schaffen. Vor den Augen und Ohren des Publikums entsteht so ein vor Spielfreude und Synergieeffekten übersprudelndes, sich selbst erneuerndes Konzertereignis an der Grenze zur Performancekunst. [...]

  • <p></p>MITTWOCHS- GESELLSCHAFT<hr><p></p>Peter Wawerzinek „Liebestölpel“<p></p>
    Mittwoch, 09. Oktober 2019, 20.00 Uhr

    LIEBESTÖLPEL Roman von Peter Wawerzinek Über den tollpatschigen Versuch, mit der widerspenstigen Sache namens Liebe klarzukommen. Peter Wawerzineks umwerfender Roman über Lebenslieben und -lügen, Familiensehnsucht und -flucht. Und über das Festhalten und Verschwinden. Erzählt in einer musikalisch-bildreichen Sprache, wie dies nur Peter Wawerzinek kann. »Die Liebe, ach Junge, besser du [...]

  • <p></p>Magdeburger Reden über Kultur<hr><p></p><p></p><p></p><p></p>
    Freitag, 11. Oktober 2019, 20.00 Uhr

    1989/90 „Das kurze Jahr der Anarchie“ Umbrüche und Aufbrüche. Transformationen der Theater Ostdeutschlands – Die Freien Kammerspiele Magdeburg Torben Ibs  im Gespräch mit dem Theaterregisseur und Gründungsintendanten der Freien Kammerspiele Magdeburg Wolf Bunge Die Dissertation des Kulturjournalisten Torben Ibs unter dem Titel „Umbrüche und Aufbrüche. Transformationen der Theater Ostdeutschlands zwischen [...]

  • <p></p><p></p>JAZZ IN DER KAMMER<hr><p></p>Warnfried Altmann Trio <p></p>
    Montag, 21. Oktober 2019, 20.00 Uhr

    Wangelin Songs   Besetzung: Andreas Willers – GitarreWarnfried Altmann – SaxofonWilli Kellers – Percussion Drei ausgeprägte Individualisten, jeder mit einer eigenen musikalischen Sprache die in einen gemeinsamen Sound mündet, dessen Energie das Publikum noch lange in sich spüren wird.   WARNFRIED ALTMANN, geboren 1958, studierte an der Musikhochschule in Dresden [...]

  • <p></p><p></p>ELEKTRONIK<hr><p></p>SinusTon | Open Amp<p></p>
    Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19.30 Uhr

    Mit Kurzauftritten von Elektronik-Musikern aus Magdeburg und der Region startet die 10. Festivalausgabe am 24. Oktober im Forum Gestaltung. Mit dabei sind u.a. das Magdeburger Elektronik-Duo „Cubehog“, das Projekt „TnT“ von Theodor Striese und der langjährige SinusTon-Weggefährte Mikro Lange mit seiner Band „Wunder&nei.n“. [...]

  • <p></p><p></p>JAZZ IN DER KAMMER<hr><p></p>Wolfgang Lackerschmid Quartett<p></p>
    Montag, 18. November 2019, 20.00 Uhr

    Besetzung: Stefanie Schlesinger – GesangWolfgang Lackerschmid – VibraphonFrantišek Uhlíř – BassGuido May – Schlagzeug WOLFGANG LACKERSCHMID,ist seit den siebziger Jahren gleichermassen als Vibraphon – Virtuose und Komponist erfolgreich. Besondere Aufmerksamkeit erfuhren u.a. seine legendären Duoaufnahmen mit Chet Baker sowie seine Zusammenarbeit mit Attila Zoller. Von Lackerschmid stammen zahlreiche Songs und [...]

  • <p></p><p></p>JAZZ IN DER KAMMER<hr><p></p>Baars/Kneer/Elgart<p></p>
    Montag, 16. Dezember 2019, 20.00 Uhr

    BESETZUNG: Bill Elgart – Schlagzeug Ab Baars – Tenorsaxophon Meinrad Kneer – Bass Eine intime musikalische Auseinandersetzung auf ausgefuchster Improvisationsebene. Zusammen mäandern sie zwischen Form und Abstraktion, Konsens und Dissens, Dissonanz und Echo, aber die wahre Kraft liegt in den schier endlosen Klangfarbenvariationen, in denen ihre Dialoge stattfinden. Wunderschöne Poesie! [...]

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter