Tage der jüdischen Kultur und Geschichte

04.Okt

Auftakt am 10. Oktober …

Seit zehn Jahren gibt es sie in Magdeburg, die Tage der jüdischen Kultur und Geschichte.

// Theater // Konzert // Film // Ausstellung // Diskussion // Vortrag //

Damals waren sie mehr aus einem Bedürfnis heraus „geboren“, denn einem im Historischen begründeten Erfordernis „geschuldet“. Heute aber ist das Mischungsverhältnis der Motivation, jüdische Kultur und Geschichte vor dem Hintergrund der auch hier zum Glück größer werdenden jüdischen Gemeinschaft in ganzer Vielfalt zu zeigen, wieder mehr vom Notwendigen bestimmt. Das zeichnet die Gegenwart nicht aus, ist aber als Herausforderung anzunehmen. Damit sich Geschichte nicht doch wiederhole.
Die diesjährigen Tage der jüdischen Kultur und Geschichte finden vom 10. Oktober bis 12. November statt. An den Vorbereitungen haben sich eine Vielzahl von Einrichtungen, Institutionen, Vereinen, die Landeshauptstadt Magdeburg, das Land Sachsen-Anhalt, Sponsoren und Unterstützer beteiligt. Das so entstandene reichhaltige, vielschichtige Programm, zu dem Theater, Konzerte, Ausstellungen, Film, Vorträge und Diskussionen gehören, ist größtenteils im Forum Gestaltung, aber auch an anderen Orten der Landeshauptstadt, wie der Stadtbibliothek, dem einewelthaus, dem FrauenNetzWerk in der Immermannstraße oder dem Kulturzentrum Moritzhof zu erleben.

10. Oktober bis 12. November 2018

Hier geht es zum
Veranstaltungsprogramm:

Programmflyer [...]

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr

Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter