Tage der jüdischen Kultur: Lesung/Gespräch – Ari heißt Löwe. Erinnerungen eines Zeitzeugen

Donnerstag, 16.Oktober 2014, 20.00 Uhr

Lesung und Gespräch mit dem israelischen Journalisten und Publizisten Ari Rath

Rath arbeitete als Redakteur, später Chefredakteur und Herausgeber bei der Jerusalem Post und gehörte außerdem mit Shimon Perez und Yitzak Rabin zum engen Kreis um Ben Gurion. Er wirkte im letzten Jahr beim Theaterprojekt „Die letzten Zeugen“ (von Doron Rabinovici und Matthias Hartmann) des Wiener Burgtheaters mit, einem dokumentarischen Stück über den Holocaust.

DIG e. V. Arbeitsgemeinschaft Magdeburg

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter