Projektvorstellung: Jüdische Soldaten Magdeburgs im Ersten Weltkrieg

Montag, 21. Oktober, 19.00 Uhr

Tage der jüdischen Kultur

Wenngleich insgesamt 100.000 der KriegsteilnehmerInnen des Deutschen Reiches Jüdinnen und Juden waren, wurden ihre am Kampf und ihr Einsatz für ihr Land immer wieder relativiert. Es waren aber gerade patriotisch gesinnte Jüdinnen und Juden, die im Ersten Weltkrieg für das Deutsche Reich in den Krieg zogen. 12.000 jüdische BürgerInnen Deutschlands bezahlten das mit ihrem Leben. Die Anerkennung als gleichwertige BürgerInnen Deutschlands, die sich viele von ihnen mit ihrem Einsatz “fürs Vaterland” erhofft hatten, blieb aber aus.

Studierende des Instituts der Geschichte der OvGU Magdeburg stellen ihre spannenden Forschungsergebnisse zu Magdeburgs Jüdischen Soldaten im Ersten Weltkrieg vor.

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter