Philosophie & Kunst: Soundcheck-philosophie-maschine

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20 Uhr

Soundcheckphilosophie-maschine

Spoken-Word-Performance mit Loopstation und Gedankenübertragung von Dr. Rainer Totzke/Kurt Mondaugen (Magdeburg/Leipzig)

Kunst oder Philosophie? – In seiner doppelten Identität als Philosoph und als Spoken-Word-Literat und Sprech-Performer realisiert Rainer Totzke / Kurt Mondaugen in dem Projekt „Soundcheckphilosophie-maschine“ Sprecherprobungen an und mit eigenen und fremden philosophischen Texten. Sprecherwartungen an Philosophie werden thematisiert und gebrochen, die Loopstation als Erkenntnis-Instrument in die philosophische Praxis eingeführt und Texte zum Selber-Leuchten gebracht. Ein Grenzgang zwischen Philosophie und Spoken-Word-Literatur!

Anschließend Diskussion mit den Organisatoren des Hallenser Philosophie-Performance-Festivals  [ soundcheck philosophie ] – Eva Maria Gauß (Halle), Prof. Dr. Matthias Kaufmann (Seminar für Philosophie, Universität Halle) – zur den Fragen: Was soll die Philosophie auf der Bühne? Ist Philosophie eine Kunst? Und wo bleibt dann die Wahrheit?

Preview:

www.soundcheck-philosophie.de

Weiterführende Informationen:

Philosophie und Kunst am Institut für Philosophie der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Öffnungszeiten


Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro und Vorverkauf: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr oder nach Voranmeldung

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter