Premiere: Olvenstedt probiert’s mit „Wallenstein“

28. Juli 2010, 20.00 Uhr

Vom 28.07. – 01.08. wird der Innenhof des Forum Gestaltung von jeder Menge Dragonern, Kürassieren und Marketenderinnen bevölkert, die „Appels Ehle-Kiosk“ zu Wallensteins Lager umfunktionieren und die Fans und Pappenheimer der Theatergruppe Braune-Sommer-Wiese diesmal in die Zeit des 30jährigen Krieges versetzen. Wie immer verfolgt Kultregisseur Sebastian „Basti“ Wiese mit seinen Mitstreitern Beate, Achim, Fränki, Torte und Benno F.C. das aberwitzige Ziel, nicht nur den Ruf und die Lebensqualität des eigenen Stadtteils, sondern des gesamten Erdkreises zu verbessern, indem er diesmal mit seiner Inszenierung von Schillers „Wallenstein“ vor allem einen Ausweg aus den „kriegsähnlichen Zuständen“ in Neu-Olvenstedt und Afghanistan aufzeigen möchte. Darüber hinaus will er beweisen, dass er viel kritikfähiger ist als der ehemalige Bundespräsident – und die Exekutive viel anspruchsvoller zu beschimpfen vermag als seine Kollegin vom Universitätsplatz.

Und um all das zu erreichen, wird er die gut 80 Rollen des Originals mit der ihm eigenen traumwandlerischen Sicherheit ideal besetzen.

Dirk Heidicke

Olvenstedt probiert’s

16. Versuch: Wallenstein

28.07. – 01.08., 20 Uhr

Forum Gestaltung, Innenhof

Karten: 0391/8864197 oder

www.kult-ev-magdeburg

Öffnungszeiten


16.12.2020–10.01.2021 geschlossen!

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 11 bis 15 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter