Musik und Literatur

im einewelt haus

Montag, 11. November 2019, 17.00 Uhr – einewelt haus

Eine Veranstaltung im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg 2019//5780


 

Ein musikalisch-literarisches Programm der Weltunion Magdeburger Juden in zwei Teilen

TEIL 1
Jüdisches Leben – Reflexionen durch Musik, Poesie und Malerei

Mit:
Vera Kagan – Violine
Svetlana Ozerskaia (Leitung) – Klavier, Gesang, Gedichte
Michail Lipkin – Gitarre, Gesang
Ensemble „Kol Jehudim“

TEIL 2
Jüdische Literatur für Kinder: neue Namen, neue Entdeckungen

Von Kindern erzählt, gesungen und gespielt
Mitwirkende: u. a. Musik-Schülerinnen und Schüler des Telemann-Konservatoriums Magdeburg
Moderation: Marina Turetska

 

Beginn: 17.00 Uhr

Ort: einewelt haus Magdeburg, Schellingstraße 3–4


Ein Gemeinschaftsprojekt der/des

Arbeitsgemeinschaft Magdeburg der DIG e. V.

einewelthaus

Fördervereins „Neue Synagoge Magdeburg“ e. V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Sachsen-Anhalt e. V.

Gesellschaftshaus Magdeburg

JSZ „Ludwig Philippson“ e. V.

Jüdischen Frauenvereins BeReshith e. V.

Jüdische Gemeinde zu Magdeburg e. V.

Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg

Sozial-kulturellen Vereinigung „Meridian“ e. V.

Synagogengemeinde zu Magdeburg, K. d. ö. R.

Weltunion Magdeburger Juden e. V.

Forum Gestaltung e. V.

Dank geht an

Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg

Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

Lotto GmbH Sachsen-Anhalt

ÖSA Versicherungen Sachsen-Anhalt

Städtische Werke Magdeburg

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter