Gespräch und Ausstellung: „Das Leben wie ein Roman“

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 10 Uhr | einewelthaus

Eine Veranstaltung im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg 2020 // 5781


Zurück zur Übersicht […]   |   Programmflyer als PDF

Zum 100. Geburtstag von Marcel Reich-Ranicki

Offene Sitzung des Jüdischen Gesprächskreises

„Wir haben deutsch über die Bücher von Marcel Reich-Ranicki gelernt.“ 

Мы Deutsch учили по Раницкому – so geht ein Slogan des Jüdischen Gesprächskreises.

„Das Leben wie ein Roman“. Dieses Mal wird erzählt, wie viele Jahre der Gesprächskreis seine Bücher und Artikel studiert hat, wie unsere Sprachkenntnisse und unser Verständnis der deutschen Literatur dank dieser Lektüre gewachsen sind. Unsere erste Veranstaltung über Marcel Reich-Ranicki „Das Leben wie ein Roman“ hat schon im Mai 2006 stattgefunden. Den Bericht mit Fotos über diese Veranstaltung haben wir an Reich-Ranicki geschickt und er hat uns damals geantwortet … Es wird spannend!

Eine zweisprachige Veranstaltung Referat, gemeinsamen Erinnerungen sowie einer Fotoausstellung

Impulsreferat: A. Trojanowskaja

Moderation: M. Seligman

Eine Veranstaltung von: JSK „Ludwig Philippson Zentrum“ e. V.

 

Beginn: 10.00 Uhr

Eintritt frei

einewelthaus
Schellingstraße 3–4
39104 Magdeburg
Raum117


 

Aktueller Stand „Forum Gestaltung“: Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der bekannten Hygiene-Vorschriften statt. Bitte verhalten auch Sie sich und anderen gegenüber verantwortungsvoll. Die Zuschauerzahl ist sehr begrenzt, um bei Wahrung der Abstandsregeln im Zuschauerraum während der Konzerte keinen Mund-Nasen-Schutz tragen zu müssen. Für Ein- und Auslass und weitere Gänge ist dessen Anlegen aber geboten.

Wir bitten alle Gäste einen persönlichen Mund- und Nasenschutz mitzuführen. Im Einlassbereich kann es zu erhöhten Wartezeiten kommen!

Zu Ihrem Schutz müssen wir gemäß der Siebenten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt vom 30. Juni 2020 Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten erfassen. Zur Nachverfolgung von Infektionsketten werden diese dem Gesundheitsamt auf Anforderung mitgeteilt. Ihre Daten werden vor Ort erfasst und spätestens zwei Monate nach Ihrem Besuch von uns vernichtet.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 11 bis 15 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter