Vortrag: LEDOR WADOR

Dienstag, 3. November 2020, 19.30 Uhr | Forum Gestaltung

Eine Veranstaltung im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg 2020 // 5781


Zurück zur Übersicht […]   |   Programmflyer als PDF

Ledor wador – von Generation zu Generation. Jüdisches Leben in Mitteldeutschland

Vortrag von Ricklef Münnich, evangelischer Pfarrer i. R., Erfurt

Ricklef Münnich ist Jahrgang 1954, studierte evangelische Theologie in Berlin sowie die jüdische Religion in Jerusalem. Berufliche Stationen: Studentenpfarrer in Weimar, Landesjugendpfarrer in Eisenach, zuletzt zehn Jahre Gemeindepfarrer in zwei Dörfern der Landeshauptstadt Erfurt; seit Oktober 2017 im vorgezogenen Ruhestand.

Seit 1993 gehört er zur „Arbeitsgemeinschaft Kirche und Judentum in Thüringen“, deren Sprecher er ist. Als Vorsitzender des „Fördervereins für jüdisch-israelische Kultur in Thüringen“ verantwortet er die „Tage der jüdisch-israelischen Kultur in Thüringen“. Mit „ahavta – Begegnungen“ organisiert Ricklef Münnich Reisen nach Israel und bringt den Reisegruppen in Besuchen und Gesprächen die Lebenswirklichkeit der Menschen nahe.

Eine Veranstaltung der Arbeitsgruppe Magdeburg der DIG e. V.

 

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt* frei

Forum Gestaltung
Brandenburger Str. 9-10, 39104 Magdeburg

* Hinweis:
Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist die Zuschauerzahl sehr
begrenzt. Wir empfehlen Ihnen daher, sich im Vorfeld Karten zu reservieren.
karten@forum-gestaltung.de

(aufgrund der aktuellen Situation ist die Anzahl der Plätze stark reduziert)


 

Aktueller Stand: Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der bekannten Hygiene-Vorschriften statt. Bitte verhalten auch Sie sich und anderen gegenüber verantwortungsvoll. Die Zuschauerzahl ist sehr begrenzt, um bei Wahrung der Abstandsregeln im Zuschauerraum während der Veranstaltungen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen zu müssen. Für Ein- und Auslass und weitere Gänge ist dessen Anlegen aber geboten.

Wir bitten alle Gäste einen persönlichen Mund- und Nasenschutz mitzuführen. Im Einlassbereich kann es zu erhöhten Wartezeiten kommen!

Zu Ihrem Schutz müssen wir gemäß der Siebenten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt vom 30. Juni 2020 Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten erfassen. Zur Nachverfolgung von Infektionsketten werden diese dem Gesundheitsamt auf Anforderung mitgeteilt. Ihre Daten werden vor Ort erfasst und spätestens zwei Monate nach Ihrem Besuch von uns vernichtet.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 11 bis 15 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter