Kultur-Salon

29. Februar 2012, 20.00 Uhr

Das rote O, Schriftgestaltung aus der Klasse Hermann Eidenbenz, um 1930

Urbane Gesprächskultur.
Im Italienischen bedeutet Salon schlicht Saal, Raum für verschiedene Zwecke. In diesem Sinn will der „Salon“ nicht Veranstalter sein, sondern Rahmen: ein räumlicher und vor allem kommunikativer Rahmen für Zusammenkünfte, deren (motivationale) Klammer aus den Wünschen nach Überwindung kommunikativer Defizite – struktureller wie inhaltlicher Art – besteht, aus den Bedürfnissen nach urbaner Gesprächs-Kultur, die den intellektuellen Streit und die kritische Würdigung von Zeitgeist und -geister, Gesellschaft und Politik ebenso einschließt wie die Artikulation eines Gestaltungswillen, in dessen Mittelpunkt die Stadt Magdeburg steht und natürlich unser Leben in ihr.

Zur Diskussion gestellt vom Kulturschutzbund Magdeburg.

Öffnungszeiten


16.12.2020–10.01.2021 geschlossen!

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 11 bis 15 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter