KULT – Sommertheater im Forum: Olvenstedt probierts!

06.08. – 10.08.2014, 20.00 Uhr

Jubiläum im Wilden Westen

Im 20. Versuch begibt sich die ebenso unverwüstliche wie unerschrockene Theatergruppe Braune-Sommer-Wiese auf jene Spuren, die Charles Bronson, Henry Fonda und Claudia Cardinale in den Weiten der amerikanischen Prärie hinterlassen haben. Basti Wiese (Gerald Fiedler) ist felsenfest entschlossen, Sergio Leones klassische Western-Oper „Spiel mir das Lied vom Tod“ meilenweit hinter sich zu lassen. Er wird mit seinen engagierten Mitstreitern Beate (Susanne Bard), Achim (Michael Günther) und all den anderen einmal mehr genau dorthin gehen, „wo es weh tut“. Denn es ist sein erklärtes Ziel, die Erschließung des amerikanischen Westens und das Ende von dessen Mythen ins Verhältnis zur Erschließung des deutschen Ostens zu setzen, um die Lebensfähigkeit von dessen Mythen radikal auf den Prüfstand zu stellen. Unterstützung erfährt die Gruppe bei diesem wagemutigen Vorhaben durch den aus zahlreichen TV-Rollen bekannten Schauspieler Oliver Breite. Als „special guest“ wird SWM-Geschäftsführer Helmut Herdt auftreten.

Auch die 20. Folge wird verfasst von Dirk Heidicke, inszeniert von Jörg Richter, ausgestattet von Meyke Schirmer und produziert von KULT e.V. mit Unterstützung von Lotto-Toto.

„Olvenstedt probiert’s – 20. Versuch: Spiel mir das Lied vom Tod“

06.08. – 10.08.2014, jeweils 20 Uhr

Innenhof des Forum Gestaltung Magdeburg, Brandenburger Str.10

Karten zum Preis von 17 € (ermäßigt 14 €) im Vorverkauf gibt es im Büro des Forum Gestaltung von Montag bis Freitag zwischen 14 und 18 Uhr.

Die Vorstellungen sind im Moment komplett ausverkauft.

unter 0391/8864197 oder www.kult-ev-magdeburg.de

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Vorverkauf zu den Öffnungszeiten der Ausstellung oder nach Voranmeldung

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter