KONZERT

„Tanz auf dem Vulkan“ Christiane Hagedorn & Conjak

Mittwoch, 6. November 2019, 19.30 Uhr

zur Programmübersicht […]


Eine Veranstaltung im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg 2019 // 5780


 

Conjak © Peter Kücking
TANZ AUF DEM VULKAN

Songs der Weimarer Republik


BESETZUNG:

Christiane Hagedorn – Gesang, Geige
Martin Scholz – Piano, Kornett
Dieter Kuhlmann – Kontrabass, Posaune, Saxophon


Hals über Kopf katapultiert das CONJAK Trio sich und sein Publikum zurück in die Zeit der 20er Jahre:

Tanzlokale und Lasterhöhlen, Amüsierdamen und Eintänzer, Nudisten und Unterweltler im Babel des 20. Jhd … Bunte Lichter, nackte Haut, Champagner, Zigaretten, Kokain … Das Trio entführt uns in eine verrückte Welt zwischen aufstrebendem Fortschritt, dem Traum von Demokratie, neuem Frauenbild, körperlicher Befreiung, Frivolität, entfesselter Kunst, Kriegstraumata, Hyperinflation, beginnender Radikalisierung und unbekümmertem Alltagsrassismus.

Eine wilde Zeit, in der musikalische Perlen entstanden wie zum Beispiel:

 

 

Veronika, der Lenz ist da (Walter Jurmann)

Ich lass mir meinen Körper schwarz bepinseln (Willy Fritsch)

Mein kleiner grüner Kaktus (Comidian Harmonists)

Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre (Marlene Dietrich)

Die Moritat von Mackie Messer (Bertold Brecht, Kurt Weill)

und Alabamasongs

Songs, die ein Spiegel ihrer Zeit sind, unterhaltsam, rasant, ironisch, beißend und alles andere als harmlos.

 


Christiane Hagedorn haucht den alten Songs stimmgewaltig frisches Leben ein, füttert ihr Publikum mit kuriosen, teilweise grotesken Geschichten, die die Songs auf überraschende Weise kontrastieren und teilweise in ein anderes Licht rücken, lässt auf subtile Weise Parallelen zu heute deutlich werden und zeichnet so – getragen von ihren fabelhaften Musikern – ein schillerndes Bild jener vergnügungssüchtigen Jahre am Rande des Abgrunds…


 

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

zur Programmübersicht […]


 

Ein Gemeinschaftsprojekt der/des

Arbeitsgemeinschaft Magdeburg der DIG e. V.

einewelthaus

Fördervereins „Neue Synagoge Magdeburg“ e. V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Sachsen-Anhalt e. V.

Gesellschaftshaus Magdeburg

JSZ „Ludwig Philippson“ e. V.

Jüdischen Frauenvereins BeReshith e. V.

Jüdische Gemeinde zu Magdeburg e. V.

Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg

Sozial-kulturellen Vereinigung „Meridian“ e. V.

Synagogengemeinde zu Magdeburg, K. d. ö. R.

Weltunion Magdeburger Juden e. V.

Forum Gestaltung e. V.

Dank geht an

Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg

Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

Lotto GmbH Sachsen-Anhalt

ÖSA Versicherungen Sachsen-Anhalt

Städtische Werke Magdeburg

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter