Konzert im Forum: Leise schwimmt der Mond durch mein Blut

Samstag, 12.Oktober, 19.30 Uhr

Tage der jüdischen Kultur

„Leise schwimmt der Mond durch mein Blut“
Lieder nach Gedichten von Else Lasker Schüler

Elena Janis Hamann (Gesang) und Tobias Rank (Klavier/Komposition) werden ganz im Sinne der Dichterin mit ihrem Liederabend „Leise schwimmt der Mond durch mein Blut“ die Zuhörer entführen – in die jüdisch-expressionistische Welt von Else Lasker-Schüler.

Tobias Rank hat aus unzähligen lyrischen Zeugnissen Else Lasker-Schülers zwei dutzend Gedichte ausgewählt, diese in einen dramaturgisch-biografischen Zusammenhang gestellt und für Gesang und Klavier vertont. Gemeinsam mit Elena Janis Hamann inszenieren die beiden die Lieder wie auf einer Theaterbühne.

Die Gedichte sind voller Geheimnisse, Poesie und Schönheit, voller Grausamkeiten und Abgründe – und so klingt gleichermaßen auch die Musik: Es sind eigenwillige, vielschichtige Chansons mit Klezmer- und Jazzelementen, manchmal mit einfachem Sprechgesang, mitunter angelehnt an Neue Musik.

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter