Konzert im Forum: “Der Augenblick ist mein” – Lieder von Thilo von Westernhagen

Montag, 03. November 2014, 20.00 Uhr

Konzert und CD Präsentation

Ausführende: Monika von Westernhagen – Mezzosopran // Oliver Voigt – Piano // Warnfried Altmann – Saxophon

Thilo von Westernhagen (1950 – 2014) – Pianist, Komponist
Neben der Komposition von über 30 Filmmusiken, so zum Beispiel für die Schimanski-Tatorte, verfasste er mehrere abendfüllende Opern, drei große Oratorien und zahlreiche Lieder. Als Jazzpianist arbeitete er mit Künstlern wie Charlie Mariano, Joachim Kühn und seit 1998 auch mit Warnfried Altmann, wobei viele Platten- und CD-Aufnahmen entstanden. In dem angekündigten Konzert kommen vor allem seine Liedkompositionen zu Gehör, Vertonungen von Gedichten von Andreas Gryphius, Rossetti, Friedrich Hebbel, William Blake, Goethe, u.a.

Monika von Westernhagen – Mezzosopran
wurde in Hildesheim geboren. Sie begann ihr Gesangsstudium an der HdK Berlin und vollendete es bei Prof. Ute Niss an der Musikhochschule Lübeck mit dem Konzertexamen. Daneben belegte sie Meisterkurse bei Hans Hotter, Galina Wischnewskaja und Maria Venuti. 1994 errang sie den 1. Preis im Possehlwettbewerb Lübeck, im Jahr 2007 wurde sie, gemeinsam mit ihrem Mann, mit dem Kulturpreis des Kreises NWM ausgezeichnet.
Ihr reiches Konzertrepertoire führte sie unter anderem nach Italien, Österreich, Dänemark, Frankreich und nach Ägypten an das Kairo Opera House.

Oliver Voigt – Klavier
1963 im Harz geboren, begann er nach dem Abitur an der renommierten EOS „Gerhart Hauptmann” im „Spezialzweig für Musik” in Wernigerode 1984 ein Studium an der Musikhochschule „Felix Mendelssohn-Bartholdy” in Weimar mit Hauptfach Klavier bei Manfred Schmitz und Ferenc Gondi. Seit dem Abschluss des Studiums 1988 arbeitet er als freiberuflicher Musiker und Produzent. Cross-Over-Projekte, Kleinkunstprogramme und verschiedenste Konzertvariationen entstanden seither. Seit 2009 ist er musikalischer Leiter des „Theaterschiff Magdeburg“.

Warnfried Altmann – Saxophon
geboren 1958, studierte an der Musikhochschule in Dresden im Hauptfach Saxophon und arbeitete einige Jahre als Musiker in Big Bands. Seit Anfang der 1980er Jahre spielt er in verschiedenen Jazzformationen und komponiert. Hauptschaffensfeld ist für ihn die Improvisation, die ihn auch mit Künstlern anderer Bereiche, wie Tanz, bildende Kunst und Literatur zusammengeführt hat.


Warnfried Altmann // Monika von Westernhagen // Oliver Voigt

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr

Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter