Das Konzert im Forum: ARC DUO aus New York

24. Mai 2012, 20.00 Uhr

Flute & Guitar

Heather Holden und Bradley Colten

Das Arc Duo entstand aus der Leidenschaft zur Musik im Allgemeinen und zur Musik unserer Zeit.  Als die kleinste aller Kammermusik-Formationen, das Duo, verbindet es den Reichtum der Kammermusik mit der Intimität der solistischen Interpretation.  Heather Holden und Bradley Colten gelingt es, eine besondere Konzert-Atmosphäre zu schaffen, die das Publikum an den Ideen und Geschichten der Musiker teilhaben lässt.

Das New Yorker Ensemble ist in verschiedenen Konzertsälen ihrer Heimstatt aufgetreten: in der Carnegie Hall, der Merkin Concert Hall und im Lincoln Center.  Die Zeitschrift „Guitar Review“ hat ihre Auftritte als „elektrisierend, reflektierend und immer bezaubernd“ beschrieben.  In Europa, Kanada und den Vereinigten Staaten sind die Konzerte des Arc Duo als eine „musikalisch-künstlerische Erfahrung von Anfang bis Ende“ bezeichnet worden.  Das Duo wurde als ein „außergewöhnliches Ensemble“ genannt, deren Künstler mit einer Bandbreite von „poetischer Sensibilität bis zur Virtuosität“ spielen.  Weitere Rezensionen sind in etablierten Publikationen wie „Soundboard Magazine“, „Flute Talk“, „Classical Guitar“, „NYlong Review“, „Stylus“, „American Flute Guild“ und „Guitar Review“ erschienen.

2004 hat das Ensemble ein Projekt begonnen, das Aufträge an Komponisten verteilt, die sich mit der Besonderheit des Ensembles auseinandersetzen.  Werke von David Leisner, Judah Adashi, Duncan Neislon, Shafer Mahoney und Roland Dyense wurden zur Uraufführung gebracht.  In dieser Saison stehen neue Werke von David Schober, Edie Hill und Reiko Füting auf dem Programm, die auch auf CD eingespielt werden.

Arc Duo’s CD-Aufnahmen erscheinen exklusiv auf dem Azica-Label.  Das Ensemble ist das Ensemble in Residence an der Diller-Quaile School of Music in New York; es hat Preise vom America Residency Partnership Grant und dem Artist’s International Award erhalten.

Öffnungszeiten

Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Vorverkauf zu den Öffnungszeiten der Ausstellung oder nach Voranmeldung

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter