Barocke Reflexionen – Alte Musik als Inspiration

17. März 2012, 22.00 Uhr

Nachtkonzert anlässlich der 21. Magdeburger Telemann-Festtage

Vokalmusik von Michael Praetorius, Hans Leo Hassler, Georg Philipp Telemann, Reiko Füting und Oliver Schneller

Das Konzertprogramm stellt Chorwerke des Frühbarock und von Georg Philipp Telemann Kompositionen unserer Zeit gegenüber, die durch diese historischen Vorbilder inspiriert wurden.

Der in New York lebende Komponist Reiko Füting bezieht sich in seinen Chorwerken auf Hans Leo Hasslers „Ach weh des Leiden“ aus der Sammlung „Lustgarten neuer teutscher Gesänge, Balletti, Galliarden und Intraden“ (Nürnberg 1601) und Michael Praetorius‘ Choral „Lobt Gott in allen Landen“, die durch musikalische Zitate und die zugrunde liegenden Gedichte von Kathleen Furthmann, die die Originaltexte reflektieren, in eine heutige Klangsprache übersetzt werden.

Des Weiteren erklingt die Uraufführung einer gemeinsamen Arbeit des Berliner Komponisten und Klangkünstlers Oliver Schneller und der Kontraaltistin Tabea Wollner, die das Lied „Die Einsamkeit“ aus Telemanns „Singe-, Spiel- und Generalbassübungen“ in besonderer Weise für Singstimme und Live-Elektronik adaptiert.

Vocalconsort labia vocalia

Susanne Gorzny, Ulrike Nieder, Shirley Radig, Nani Füting (Sopran)

Claudia Bandarau, Tabea Wollner (Alt)

Marko Meissner, Tobias Wollner (Tenor)

Lutz Balzer, Tobias Hammer (Bass)

Klangregie: Oliver Schneller

Leitung: Reiko Füting

Veranstalter: Vocalconsort labia vocalia GbR

Mit freundlicher Unterstützung durch die Landeshauptstadt Magdeburg, Kulturbüro

und die Magdeburger Telemann-Festtage

Tickets an der Abendkasse: € 10,- | erm. € 8,-

Ticketreservierung unter: (0391) 8 86 41 97, info@forum-gestaltung.de

Öffnungszeiten


Ausstellungen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr
Für Interessierte und Gruppen sind auch außerhalb dieser Zeiten Besuche vereinbar.

Büro und Vorverkauf: Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr oder nach Voranmeldung

Infos, Karten & Publikationen

Forum Gestaltung Magdeburg
Brandenburger Straße 10
Tel: 0391 99 08 76 11
info@forum-gestaltung.de
www.forum-gestaltung.de

Schlagwörter